Januar 2017
M D M D F S S
« Jul    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Infoboard

Fortschritt

Hier mein aktueller Fortschritt:

Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

Erfolgreich Abnehmen mit Weight Watchers

Die Weight Watchers Methode


Es gibt mittlerweile eine fast nicht zählbare Menge an Diäten um das Wunschgewicht zu erreichen. Viele dieser Diäten versprechen abnehmen zu können ohne zu hungern. Meist bleibt es jedoch bei diesem Versprechen. Denn wenn man sich diese Diäten genauer anschaut, sind sie nur durch komplizierte Ernährungspläne oder durch zusätzliche Hilfsmittel erfolgreich. Oder aber sie sind umständlich einzuhalten und in der häuslichen familiären Küche nur schwer umzusetzen.
Diesen Beitrag weiterlesen

Formula Diäten beim Abnehmen

Als Formular-Diät bezeichnet man Diätformen bei denen ein oder mehrere Mahlzeiten durch Fertigsuppen oder Drinks ersetzt werden. Es gibt diverse Anbieter für diese Diätform. Eine der bekanntesten ist wohl Slim Fast. Slim Fast Produkte
Diesen Beitrag weiterlesen

Die Blutgruppen Diät Kann man damit Abnehmen?

Die Blutgruppendiät wurde Ende der 90’er Jahre von dem amerikanischen Naturheilkundler Peter D´Adamo entwickelt und veröffentlicht. Es ist keine Abnehmen Diät, sondern eine Ernährungsumstellung und Veränderung der Essgewohnheiten damit das allgemeine Wohlbefinden und die Gesundheit gesteigert wird. Abnehmen ist ein positiver Nebeneffekt dieser Diät / Ernährungsumstellung.
Diesen Beitrag weiterlesen

Ist es rechtlich sicher, „hip“ zu sein? – Sedo GmbH

Ist es rechtlich sicher, „hip“ zu sein? – Sedo GmbH.

Diesen Artikel habe ich bei SEDO gefunden. gerade im Hipe der social Networks sollte man einmal darüber nachdenken. Eine eigene Domain oder eine Präsentation in Facebook.

Ich denke der eigenen Domain ist doch vorteilhafter als eine Präsenz bei einem Provider / Anbieter der einem die Seiten von einem Tag zum Anderen abschalten kann.

Zitat:
Eine Nutzung der sozialen Plattformen ist sicherlich richtig und wichtig. Gerade die Online-Welt verzeiht das verpassen eines Trends nur selten. Jedoch gibt es einiges zu beachten, möchte man Präsenz auf einer der sozialen Plattformen zeigen. Riskant wird es vor allem dann, wenn man keine Alternative zu einem solchen Webauftritt hat. Eine eigene Domain sollte daher immer vorhanden sein. Welche Gefahren Unternehmen drohen, wenn die eigene Domain zu stark in den Hintergrund rückt.

Einfach mal drüber nachdenken.

Nulldiät das richtige zum Abnehmen?

Wie die Nulldiät funktioniert kann man eigentlich schon am Namen erkennen. Die Zufuhr von Nahrungsmitteln wird bis auf Null reduziert. Etwas anders ausgedrückt, es ist ein totales Fasten.
Diesen Beitrag weiterlesen

Eskimo Diät und Abnehmen

Wie der Name schon sagt, ernährt man sich im Rahmen der Eskimo Diät hauptsächlich von Fisch. Die empfohlenen Seefische enthalten reichlich Eiweiß, Jod und Omega-3-Fettsäuren, welche den Stoffwechsel anregen und sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken sollen. Diesen Beitrag weiterlesen

Infos zur Reisdiät zum Abnehmen

Die Reisdiät erlaubt fast alle Lebensmittel zu essen. Dabei ist aber Hauptbestandteil der Mahlzeit Reis. Kalorienreiche und Fettreiche Nahrungsmittel bei einer Mahlzeit werden dann aber in der Menge reduziert. Empfolen wird aber auch bei der Reisdiät auf solche Lebensmittel zu verzichten, auch wenn sie nicht verboten sind.
Diesen Beitrag weiterlesen

Mit der Eierkur abnehmen

Eine Diätform mit besonders einseitiger Ernährung ist die Eierkur. Es werden fast ausschließlich nur Eier und Eiweiß gegessen. Dadurch soll eine Gewichtsreduktion erzielt werden. Wie bei allen einseitigen Ernährungsformen können bei dieser Diät leicht gesundheitliche Schäden entstehen.
Diesen Beitrag weiterlesen

Atkins Diät

Eine weltweit bekannte Diät zum Abnehmen ist die Atkins Diät.
Diese Diät entstand in den siebziger Jahren. Erfunden wurde sie von Richard Atkins, einem amerikanischen Ernährungswissenschaftler.
Die Atkins-Diät gehört zu den Low Carp Diäten. Der Begriff Low Carb bedeutet “wenig Kohlehydrate”. Damit wird aus dem Begriff
gleich die Funktionsweise der Diät klar: die reduzierte Einnahme von Kohlenhydraten soll das Gewicht verringern.
Abnehmen durch Fettverbrennung

Die Atkins Diät soll Ihren Körper in eine Fettverbrennung Maschine umwandeln.
Stoffwechsel ist der Vorgang, der Lebensmittel umwandelt, entweder in Energie oder in Bausteine Ihres Körpers. Essen Sie die richtige Nahrung verbessern Sie Ihren Stoffwechsel und Ihr Körper kann, insbesondere Fette, besser abbauen. Wenn Sie weniger Kohlehydrathaltige Nahrungsmittel essen schaltet Ihr Körper auf Fettverbrennung (einschließlich Ihrer eigenen Körperfett) um, statt Kohlenhydrate als primäre Energiequelle zu verbrennen.
Eine Anleitung zur Diät finden Sie auf www.atkins-diaetplan.de

Glukosestoffwechsel

Machen wir einen kleinen Ausflug in die Blutzucker Achterbahn. Wenn Sie Nahrungsmittel mit Kohlenhydraten verdauen, wandeln sie
diese in Glukose (Zucker) um, die über den Blutkreislauf in den ganzen Körper transportiert wird.
Ein Anstieg des Blutzuckerspiegels löst die Freisetzung des Hormons Insulin aus, so dass Ihr Blutzuckerspiegel wieder sinkt. Also-
Kohlenhydratzufuhr ist weitgehend verantwortlich für die Blutzuckerschwankungen. Lebensmittel müssen nicht unbedingt süß schmecken wenn sie viele Kohlenhydrate enthalten. Denken sie an Kartoffeln und Weißbrot, sie wandeln sich rapide in Glukose um.
Da Ihr Körper Glucose nicht länger als einen halben Tag Speichern kann, im Gegensatz zu unserer Fähigkeit nahezu unbegrenzte Mengen an Fett zu speichern, macht es Sinn, dass wir so viel Kohlenhydrate verbrennen wie wir können, sobald sie verdaut und absorbiert werden.

Nach allen Kohlenhydratreichen und schweren Mahlzeiten oder Zwischenmahlzeit, hält Ihr Körper die Fettverbrennung an weil Ihr Insulinspiegel steigt, um mit der steigenden Flut von Blutzucker fertig zu werden.

Fett Kalorien werden immer in 2. oder 3. Linie abgebaut, also ist es wahrscheinlich, dass sie gespeichert werden. Ihre Fettpölterchen. Deshalb wird Insulin auch manchmal als “Fett Hormon” bezeichnet. Solange Sie nur Glucose verbrennen und Fett halten, werden Sie es verdammt schwer haben Gewicht zu verlieren.

Glücklicherweise muss es nicht so sein.

Deshalb: Begrenzen Sie Ihre Kohlenhydratzufuhr! Das ist die Kern Prämisse der Atkins-Diät.
Weitere Informationen zur Atkins Diät erhalten Sie bei Wikipädia.

Was bewirkt die Atkins Diät
Durch die Veränderung der Verhältnisse von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiß in der Ernährung, tanken Sie Energie und halten sie auf einem hohen Level. Wenn Sie ballaststoffreiche Lebensmittel essen, in erster Linie aus Eiweiß und Fett, produziert der Körper weniger Insulin. Und wenn sie Kohlenhydrate essen, dann in Form von hochfaseriger Vollwertkost. Die Glucose wird dann relativ langsam umgewandelt, das hält Ihren Blutzuckerspiegel stabil.

Verzichten Sie auf die schnellen Energiespender in Form von zuckerhaltigen und stärkehaltigen Lebensmitteln und Sie haben weniger Hunger zu den Mahlzeiten. Die neue Atkins-Diät: Abnehmen ohne Hunger

Dann setzt ein ganz normaler Vorgang des Verbrennens von Fett ein und hat für für Sie folgenden Nebeneffekt: Verlust des Körpergewichts, also Abnehmen. Es ist nicht riskant seinen primären Fettstoffwechsel wieder zum Leben zu erwecken.
In der Tat ist Ihr Körperfett die Backup-Energiequelle, der Vorrat für magere Zeiten.

Die Fähigkeit, eine “Fanny Pack” an Energie in Form von Fett mit sich zu führen hat bei unseren entfernten Vorfahren tatsächlich geholfen zu überleben. In Zeiten der Hungersnot oder wenn Jäger mit leeren Händen von der Jagd zurückkehrten war der Fettvorrat die Überlebensgarantie.

Nur um es klar zu machen: Fette essen macht nicht fett, solange Sie Ihrem Körper die Erlaubnis geben sie zu verbrennen. Packen Sie an der Ursache der Überernährung an und vermeiden Sie die Überreaktionen auf Kohlenhydrate.

Und darin liegt das nicht so geheime Geheimnis der Atkins-Diät und der Schlüssel zur Gewichtsabnahme sowie dem späteren problemlosen halten des Gewichts ohne Heißhungerattacken oder übermäßigen Hunger.

Die 5 Elemente-Diät

Die 5 Elemente-Diät

Diese Form der Diät ist eigentlich keine klassische Diät zum Abnehmen. Es handelt sich um die Umsetzung von Regeln aus der traditionellen chinesischen Medizin. Neben den fünf Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser spielen auch die fünf Geschmacksrichtungen sauer, bitter, süß, scharf und salzig bei dieser Ernährungs Form eine große Rolle.

Diesen Beitrag weiterlesen